Videoüberwachung von Videortechnical

Videoüberwachung von Videortechnical

Videoüberwachung von Videortechnical

Warum überwachen? Bedarf an Überwachung kann aus den vielfältigsten Gründen entstehen: Sie haben ein Wochenendhäuschen und möchten dort - drinnen wie draußen - nach dem Rechten sehen. Z.B., weil in der Vergangenheit ein paar nicht geladene Gäste die Tür aufgebrochen, die Vorräte vertilgt und auch sonst unschöne Spuren hinterlassen haben. Oder, um eben dieses Szenario zu verhindern. Sie möchten wissen, wer vor Ihrer Tür steht, wenn es läutet. Und das dokumentieren - als scharfes Bild. Und natürlich möchten Sie auch wissen, wer bei Ihnen läutet, wenn Sie mal nicht zuhause sind. Kein Problem mit einer Überwachungskamera. Ihr Auto auf dem Stellplatz hinter dem Haus ist zerkratzt worden. Oder ein Reifen wurde zerstochen. Sie möchten gern der Polizei ein Bild des Täters präsentieren - gestochen scharf. Ihr Sohn, 16, feiert eine Party Sie möchten hin und wieder einen Blick auf das Geschehen werfen, weil Sie im Hinterkopf haben, daß dem gleichaltrigen Sohne eines Nachbarn die Party entglitten ist - alkoholbedingt. Die Folge: € 15.000 Sachschaden und eine Anzeige wegen Ruhestörung und Beleidigung. Die Fassade Ihres Hauses wurde mit Graffiti beschmiert. Sie wollen dies in Zukunft verhindern bzw. die Täter zur Rechenschaft ziehen - und zur Kasse bitten. Sie möchten einfach nur Ihren Besitz sichern - Auto, Haus, Wohnung.